Sie befinden sich in:
Kategorien » Film und TV » critic.de - RSS - Neue Filmkritiken

critic.de - RSS - Neue Filmkritiken

Die neusten Filmkritiken auf critic.de

Life May Be

In einem Video-Briefwechsel setzen sich Mark Cousins und Mania Akbari mit ihrer künstlerischen, physischen und kulturellen Identität auseinander. Der Essayfilm lief als zeitgenössische Ergänzung der Iran-Retrospektive des Edinburgh Film Festivals 2014.

To Kill a Man

Selbstjustiz ohne Affektiertheit und ohne dramaturgische Schablone: Alejandro Fernández Almendras zeigt uns wahrhaftige Gewalt.

The Raid 2

Im Sequel seines Martial-Arts-Hits setzt Gareth Evans auf episches Erzählen statt auf formale Reduktion und auf teure Locations statt auf keimigen Schmutz.

Memphis

Karlovy Vary 2014: Tim Sutton hat einen Film über, oder besser gesagt: um den Musiker Willis Earl Beal gemacht. Weil dessen Musik kaum zu hören ist, wird alles zu Musik.

Die langen hellen Tage

Der traditionelle Tanz als Gefängnis und die Pistole als Zeichen der Zuneigung: Nana Ekvtimishvili und Simon Groß erzählen die Geschichte einer Freundschaft im postsowjetischen Georgien.

Planet der Affen ? Revolution

Eine vertraute Geschichte aus der Zukunft. Affen und Menschen geraten durch eine unglückliche Abfolge von Ereignissen aneinander.

Pride

Schwule, Lesben und Bergarbeiter machen Party. Im Königreich der Thatcher-Flaute braucht es Leute mit Humor.

Das blaue Zimmer

Die Grenzen der Interpretation: Mathieu Amalrics irreführender Kriminalfilm im 4:3-Format entwickelt eine verstörende Kraft.

I Origins

Karlovy Vary 2014: Auch in seinem zweiten Film verschränkt Mike Cahill Privates und Kosmisches. Doch dieses Mal erzwingt er eine Entscheidung.

Die reichen Leichen. Ein Starnbergkrimi

Biedere Form und queeres Begehren. Dominik Graf dreht einen Giallo Bavarese am Starnberger See.


 
Valid XHTML 1.0 Transitional


  Link zu: Werbung - 1&1 Partner [neues Fenster]